Eiweißbrot mit Phosphatidylcholin

Was macht das Phosphatidylcholin mit dem Brot?
Das Brot lässt sich sehr dünn schneiden und trotzdem dick belegen, bleibt dabei aber schön knusprig.

Zutaten:
1 Ei
250gr Magerquark
50gr neutrales Proteinpulver
100gr Dinkelmehl
100gr Haferflocken zart
15gr Leinsamen
1 gesteichener TL Salz
1 Päckchen Backpulver
1 gestrichener TL Phosphatidylcholin

 

Das Phosphatidylcholin ist in unserem Shop erhältlich:
https://www.mylecithin.de/products/phosphatidylcholin

Zubereitung:
Alle Zutaten mithilfe eines Gummihandschuhs miteinander vermengen, einen Brotleib formen und bei 175 Grad Umluft für 45min backen.

#brot #brotbacken #gesundeernährung #rezeptefürjedentag #gesundessen #eiweißrezepte #eiweiß #lecker #fitfood #diätrezept #keinezeit #kalorienarmerezepte #abnehmen #abendbrot #frühstück #abnehmenohnezuhungern #ernährungsumstellung #gesundabnehmen #schnellundlecker #kalorienarm #rezeptideen #diät #kaloriendefizit #zuckerfrei #schnelleküche #einfacherezepte #schnellesessen #phosphatidylcholine

Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published